Im Schatten der Burg

Der kleine Ort besticht durch seine besondere Lage an zwei Maaren: Dem „alten“, verlandeten Vogelparadies Jungferweiher und dem „jungen“ Ulmener Maar, mit knapp 11.000 Jahren der jüngste Vulkan Zentraleuropas und zudem eine frischgebackene Geo-Welterbestätte!


  • Typ:
    Geführte Wanderung
  • Dauer:
    2,5 - 3 Stunden

    Info/Anmeldung (nicht erforderlich)

    Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

  • Preis:
    Erw. 10,00 €
    Kinder unter 12 Jahren 5,00 €
    Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Gruppen:
    auf Anfrage


Die trutzige Burgruine hoch oben auf dem Kraterrand und viele Relikte und Kleinode lassen auch heute noch einen staunenden Blick auf das Leben der zahlreichen Adelsfamilien zu und belegen die bewegte Vergangenheit von Ulmen.

Weitrere Termine auf Anfrage möglich. 

Termine

  • Datum: Uhr
    Weitere Termine auf Anfrage möglich. Irmgard Holtkotte
  • Datum: Uhr
    Weitere Termine auf Anfrage möglich. Irmgard Holtkotte
  • Datum: Uhr
    Weitere Termine auf Anfrage möglich. Irmgard Holtkotte

Treffpunkt

Sagenbrunnen auf dem Alten Postplatz, 56766 Ulmen

Ansprechpartner:

Irmgard Holtkotte
Telefon: 0160 92122849
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Seitennavigation

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Wir speichern keine persönlichen Daten.