Veranstaltungen: Exkursionen zu botanischen Besonderheiten und wilden Orchideen

Orchidee header

Die Vulkaneifel hat so einige bekannte und auch unbekanntere botanische Besonderheiten zu bieten

Im Frühling, je nach Witterung ab Anfang / Mitte Mai zeigen sich die ersten wilden Orchideen in der Vulkaneifel. Ob violette, dunkelrote, braune, gelbe oder weiße Orchideen, unsere Natur- und Geoparkführer*innen wissen, wo man die geschützten Arten finden kann. Dabei erzählen sie auch über die geologischen Voraussetzungen der Bodenbildung dieser wertvollen Lebensräume und warum sich die Orchideen hier wohlfühlen.

Weitere Infos erhalten Sie in unserer Broschüre zu den Orchideen der Vulkaneifel.

Download Termine botanische Highlights
nicht barrierfreies PDF

Pilze im Wald

Auf einer naturkundlichen Wanderung lernen wir Pilze und deren ökologische Bedeutung für den Naturhaushalt kennen.

Termine

  • Datum: Uhr
    Anmeldung bis 16.10.2024 Dr. Birgit Blosat

Schafgarbe

Regional – Saisonal – Supermarkt am Wegesrand
Diese Wanderungen sind ein wunderbarer Einstieg in die Welt unserer Wild- und Heilkräuter.

Termine

  • Datum: Uhr Elisabeth Schäfer
  • Datum: Uhr Elisabeth Schäfer

Pilze auf Moos

Die Ökologie der Pilze, die häufigsten Arten, Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger, Sammel- und Zubereitungsregeln und die weitere Verwendbarkeit der Pilze werden thematisiert.

Termine

  • Datum: Uhr bis Uhr
    Anmeldung bis 03.09.2024 Dr. Birgit Blosat
  • Datum: Uhr bis Uhr
    Anmeldung bis 24.09.2024 Dr. Birgit Blosat

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Wir speichern keine persönlichen Daten.