Krimiwanderung

Auf Spurensuche zu den Schauplätzen der Eifel-Krimis: Die Eifel – eine mörderische Landschaft? Krimi-Wander-Tour: „Berndorf´s Krimiwelt“ Was inspiriert Jacques Berndorf und Co. so sehr? Antwort geben kann nur ein Ortstermin: sprich eine Wanderung durch die viel beschriebene Krimikulisse rund um Hillesheim. Unsere Führerinnen „Hella Blick“ oder „Klara Fall“ nehmen Sie unter ihre Obhut und führen Sie zu den Orginalschauplätzen.

 


  • Typ:
    geführte Wanderung
  • Dauer:
    ca. 4 Stunden

    Info/Anmeldung erforderlich

  • Einzelpreise:
    Erw. 10,00 €,
    Kinder 6,00 €
    Guppen auf Anfrage 45,00 €/h

Entdecken Sie unterwegs auch die mörderischen Einfälle der Natur. Folgen Sie beispielsweise den Spuren heimtückischer Pflanzen oder lösen Sie das Rätsel um den fliegenden Blutbär und Co. Im Team gilt es knifflige Fragen zu lösen. Auch ihr „heller“ Blick ist gefragt. Beispielsweise im devonischen Korallenriff mit seinen für die Ewigkeit „gefangenen“ tierischen und pflanzlichen Zeugen. Doch auch in der Gegenwart spielt dieser Ort eine kriminell wichtige Rolle. Sie merken, die Kalkeifel ist ein geheimnisvolles Gebiet, wie geschaffen für diese erlebnisreiche Krimi-Wanderung.

Termine

  • Datum: Uhr D. Molter-Frensch & P. Denter

Treffpunkt

Tourist-Info, 54576 Hillesheim, Am Markt 1

Ansprechpartner:

D.Molter-Frensch & P.Denter

Tel: 06591 133300

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seitennavigation

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Wir speichern keine persönlichen Daten.