Badegäste

Die Vulkantherme in Bad Bertrich ist eine Alternative, wenn das Wetter in der Eifel mal nicht mitspielt. Die weitläufige Therme, mit teilweise befahrbareren Saunas, kann auch von Gästen mit Handicaps besucht werden. Bad Bertrich hält mit seinem Kurpark und dem landschafts-therapeutischen Garten weitere Angebote bereit.

Es gibt insgesamt 8 Stellplätze für Gäste mit Handicaps. Die Eingangstür öffnet automatisch und es gibt einen Aufzug. Die Kasse ist nutzbar und befahrbar. Es gibt eine Umkleidekabine mit WC für Menschen mit Handicaps; und eine zweite im Badebereich. Weiterhin kann eine Gruppenumkleide genutzt werden. Der Saunabereich ist befahrbar. Alle Saunas bieten genügend Platz zum Einfahren; es wird ein Saunarollstuhl bereitgestellt. Es gibt einen Aufzug zur Sauna. Zum Einstieg in das Bad gibt es einen Personenlift (Innenbecken). Assistenzhunde dürfen nicht mitgebracht werden (Hygiene). Es werden folgende Hilfsmittel angeboten: Rollstuhl, Rollator, Lesehilfen (Lesebrille, Lupen etc.). Weitere Details sind dem Prüfbericht zu entnehmen. Alle Bereiche sind großräumig befahrbar.

Die Vulkaneifel Therme ist auch ein Geopark-Gastgeber.

 Download Prüfbericht
nicht barrierfreies PDF

Kontakt

Vulkaneifel Therme  erhoben nach Reisen für Alle

Clara-Viebig-Str. 3-7
56864 Bad Bertrich

Tel: 02674 - 9130741

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur homepage

Seitennavigation

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Wir speichern keine persönlichen Daten.