Interner Bereich

Die Quelle am Laubachshof ist die am stärksten mineralisierte Quelle im Hillesheimer Raum. Nur einige Quellen im weiter südlich gelegenen Dreiser Weiher sind noch höher mineralisiert.

Der Wasserfluss ist relativ gering und bei lang anhaltender Trockenheit kann die Quelle zeitweise versiegen. Sie wird deshalb von den Einheimischen auch „Springquelle“ genannt. Neben der Schüttungsmenge variiert auch die Wassertemperatur der Quelle stark, je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen.




Koordinaten: 50°16.612’N, 6°45.860’E
Gemeinde/Ort: Oberehe-Stroheich
Höhenlage:  479 m üNN
Wassertyp:  eisenhaltiges Magnesium-Calcium-Hydrogencarbonat-Wasser
Wassertemp.:  7,0°C bis 11,5°C


In der Nähe:
Altbachstraßequelle, Vulkania-Heilquelle, Dreiser Weiher, Wasserfall Dreimühlen, Altstraßbachquelle, Arensberg


Anfahrt:
A1 Ausfahrt Gerolstein, von der B410 auf die L67 nach Dreis-Brück abbiegen, in Dreis-Brück auf die B421 nach Oberehe-Stroheich wechseln, hinter dem Ortsausgang auf der linken Seite parken, zu Fuß geht es entlang
des Baches zur Quelle