Interner Bereich

   

Wie fast keine andere Landschaft trägt die Vulkaneifel ihre von Feuer und Wasser geprägte Geschichte zur Schau. In einer fachkundigen Begleitung eines zertifizierte Natur- und Geoparkführers oder Gästeführers wird längst Vergangenes lebendig, werden Ursache und Wirkung plausibel, werden Spuren in der Landschaft zu Fährten. Die Begeisterung unserer speziell geschulten Natur-Guides ist ansteckend; Landschaft und Natur der Vulkaneifel werden zum Erlebnis.

Damit sich die Natur- und Geoparkführer bei ihren Besuchen in den Betrieben der Vulkaneifel in einem einheitlichen Layout als Repräsentanten des Natur- und Geoparks darstellen können, wurde eine Präsentationsmappe entwickelt, die den Gästeführern zur Verfügung gestellt wurde. Diese Präsentationsmappe wird auch gleichzeitig als Pressemappe verwendet. Neu entwickelte Plakate zu den Themen Wandern, Museen  und Geologie sowie Aufkleber werden den Betrieben zur Präsentation  zur Verfügung gestellt.

Poster und Aufkleber sowie die Präsentationsmappe können auch über die Geschäftsstelle des Natur- und Geoparks Vulkaneifel bezogen werden. (Telefon: 06592/933-203 bzw. 206 oder geopark@vulkaneifel.de)

Die Präsentationsmaterialien werden gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) im Rahmen des rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Agrarwirtschaft, Umweltmaßnahmen, Landentwicklung“ (PAUL), Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten.