Fotograf: Dominik Ketz  Rheinland-Pfalz Tourismus GmbHFür Betriebe, die sich nach dem System „Reisen für Alle“ zertifiziert haben oder Betriebe, die über eigene barrierefreie Angebote verfügen, bietet die Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH (RPT) in Koblenz ein kostenloses Sensibilisierungsseminar zum Thema „Barrierefreies Reisen“ an. Hier wird auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Zielgruppen mit Handicap eingegangen und es können Erfahrungen mit z.B. Simulationsbrillen gesammelt werden.

Eine Anmeldung ist online möglich: https://rlp.tourismusnetzwerk.info/sensibilisierungsseminar/

Bei Fragen steht Frau Gelhard von der RPT unter: gelhard@gastlandschaften.de oder telefonisch: 0261-91520-6170 zur Verfügung.

Das Seminar findet in den Räumlichkeiten der RPT in der Löhrstraße 103-105 in Koblenz von 9-15 Uhr statt.

In dem eintägigen Seminar werden u.a. folgende Themen besprochen:

  • Marktpotentiale und Trends im barrierefreien Tourismus
  • die verschiedenen Zielgruppen und ihre Bedürfnisse
  • Lösungsansätze zur Verbesserung von Barrierefreiheit bei unterschiedlichen Betriebsformen
  • Außerdem steht entsprechendes Equipment zur Verfügung, sodass sich die

Teilnehmer möglichst real in die Zielgruppen hineinversetzen können.

 Für weitere Informationen zu den Themen „Barrierefreiheit umsetzen“ oder einer barrierefreien Zertifizierung in der Tourismusbranche (z.B. geplante Umbaumaßnahmen in Ferienwohnungen/Hotels/Campingplätzen) steht der Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel gerne zur Verfügung:
Janet Serwaty, Tel: 06592-933-449, janet.serwaty@vulkaneifel.de.