Öffentliche Fachvorträge im Natur- und Geopark Vulkaneifel



Mit der Auftaktveranstaltung am 18.11.2015 in der Schule am Pulvermaar in Gillenfeld geht die Vulkaneifel Akademie in die Saison Herbst/Winter 2015 und Frühjahr 2016.

Das Programm umfasst insgesamt 9 Veranstaltungen an wechselnden Orten im Natur- und Geopark Vulkaneifel. Die Auftaktveranstaltung mit Dipl. Geographin Luise Eichhorn, Uni Jena zum Thema „Was passierte im Alfbachtal vor ca. 30.000 Jahren bis heute?“ findet am Mittwoch, 18.11.2015 um 19.00 Uhr in der Schule am Pulvermaar in Gillenfeld statt.

Fortgeführt wird die Vulkaneifel Akademie mit weiteren informativen Vorträgen sowie 2 Geländeseminaren.

Hier geht es zu den Fachveranstaltungen...

Alle Veranstaltungen sind öffentlich und so gestaltet, dass diese auch für Nichtfachleute interessant und verständlich sind. Das Wissen über Erdgeschichte und Landschaft öffentlich zu machen und damit die Wertschätzung für die Vulkaneifel zu stärken, ist das Ziel der Vulkaneifel-Akademie. Die Veranstaltungen sind kostenlos.


Ein Flyer mit mehr Informationen zu den Veranstaltungen steht hier zum Download bereit.