Interner Bereich

   
Unsere Natur- und Geoparkführer stellen sich vor

Unsere Gästebegleiter sind speziell geschulte Natur- und Geoparkführer, die unseren Urlaubsgästen ihre Liebe zur Natur und ihre Kenntnis der Tiere und Pflanzen der Eifel mit großem Engagement und anstreckender Begeisterung vermitteln.

Mit sicherem Gespür für die unterschiedlichen Bedürfnisse von Familien mit Kindern, Gruppenreisenden oder versierten Naturspezialisten begleiten unsere Natur-Guides unsere Feriengäste bei ihren Wander, Rad- und GPS-Touren durch den Natur- und Geopark Vulkaneifel.

So vielfältig wie unsere Naturerlebnisprogramme ist auch die fachliche Ausbildung unserer Natur-Guides. In Anhängigkeit von den inhaltlichen Schwerpunkten geben Biologen oder Geologen, naturkundlich oder kulturhistorisch versierte Natur-Guides ihr Expertenwissen an unsere Urlaubsgäste weiter.

Über alle fachlichen Grenzen hinweg verfügen unsere Natur-Guides selbstverständlich über langjährige Erfahrungen als Führer von naturkundlich, geologisch und kulturhistorisch interessierten Reisegruppen. Angesichts dieses geballten Expertenwissens können Sie sicher sein, dass unsere Natur-Guides ihnen bei jeder Frage Rede und Antwort stehen. Wir versichern Ihnen, dass bei Ihrem Natururlaub keine Fragen zur Naturerlebnisregion Vulkaneifel offen bleiben!

An der Seite unserer Natur-Guides erfahren Familien mit Kindern, Gruppenreisende und Naturliebhaber vieles über die Besonderheiten der Landschaft, der Flora und Fauna der Urlaubs- und Naturerlebnisregion Vulkaneifel, die selbst naturkundigen Urlaubsgästen verborgen bleiben. Denn Buchenwald ist nicht gleich Buchenwald, und auch auf den ersten Blick unscheinbare Pflanze wie die Orchideen entpuppen sich erst bei näherem Hinsehen als seltene Kostbarkeiten. Das gleiche gilt für den Artenreichtum der Insektenwelt, deren faszinierenden Details erst bei genauerer Betrachtung zu erkennen sind. Warum selbst scheinbar natürliche Landschaften eher von Menschen geprägte Kulturlandschaften sind und warum nicht jeder Maarvulkan sofort als solcher zu erkennen ist – auch das sind Fragen, die unsere Natur-Guides Ihnen gerne ausführlich beantworten.


Gerne stellen wir Ihnen unsere Natur-Guides vor:


Alfred Graff
   
Die Eifel ist das schönste Mittelgebirge Deutschlands.



Brunhilde Rings
   
Brunhilde Rings Wandern in andere Welten. Vom Vulkan zur Eishöhlen.



Dr. Peter Bitschene
   
Dr. Peter Bitschene Möchten Sie sehen und verstehen, wie Wüsten, Wasser und Vulkane in der Eifel miteinander zusammenhängen?
Hanspeter Mußler
   
Angesprochen sind diejenigen, die mehr über natur- belassene Landschaften, Pflanzen und Tiere erfahren möchten.
Irene Sartoris
   
Irene Sartoris Miteinander. Füreinander: mein Lebensmotto. Es macht mir Freude, mich für und mit anderen Menschen zu engagieren.
Johannes Munkler
   
Die Freude am gemeinsamen Wandern
Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich!
Mandy van Leeuwen
   
Carpe Diem - lebe den Tag!




Marion Schmitz
   
"Sich ausbreiten wie ein Baum, Erde fühlen, Kraft spüren, dem Licht zuwenden. Sonne atmen, mit Freunde leben." (Elso Pannek)
Elisabeth Galter
   

Sagst Du´s mir, vergesse ich es,
zeigst Du´s mir, merke ich es mir vielleicht,
lässt du mich teilhaben, so behalte ich es.

Dorita Molter-Frensch & Petra Denter
   
Spaß bei der Krimi Wanderung..
Herbert Michels
   
Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen. (Georges Duhamel)
Irena Leyendecker
   
Es ist nie zu spät, einen Neuanfang zu machen!
Irmgard Holtkotte
   
Etwas mit eigenen Augen gesehen zu haben ist mehr wert, als mit eigenen Ohren davon gehört zu haben. (Aus Kenia)
Elke Hastedt
   
Jede Landschaft hat ihre eigene besondere Seele. (Christian Morgenstern)
Reimund Schmitz
   

Die Natur ist die beste Medizin für Leib und Seele

Andrea Conen
   
Schau doch mal genauer hin und erfahre ungeahnte kulturelle, geologische Vielfalt, einzigartige Natur und Geschichte.
Dr. Ernst Cleven
   
Beigeisterung auf Gäste überspringen lassen. Freude am Wandern und am Draußen-Sein.
Doris Clemens
   
Gästen, die hier ihren Urlaub verbringen, aber auch den Einheimischen die Natur näher zu bringen.
Winfried Balzert
   
Menschen animieren am Wandern teilzunehmen & mit gezielten Übungen ein positives Erlebnis zu erfahren.
Hanne Hebermehl
   
Unterwegs mit Freude und Spaß. Gemeinsam Neues erleben und Altes entdecken.
Herzlich Willkommen!
Marita Mosebach-Amrhein
   

Besuchern etwas von der Schönheit, dem Geist und der Bedeutung eines Ortes enthüllen, was ihm sonst verschlossen geblieben wäre.

Birger Führ
   
Wanderst Du noch oder erlebst Du schon?
Angelika Mereien & Regina Parge-Ahrling
   
Sich mit der Natur im Einklang zu befinden, ist das höchste Gut des Menschen
Dr. Martin Koziol
   
Dipolom-Geologe und Museumsleiter des Maarmuseums in Manderscheid sowie des Vulkanhauses in Strohn
Klaus-Josef Mark
   
Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft
Kurt Immik
   
Die Natur ist ein unendliches Wunder. Die Schönheit der Natur lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.
Michael Breuer
   

Den Blick auf die natürliche und kulturelle Vielfalt und deren Wechselbeziehungen lenken.

Martha Otten
   
Meine Begeisterung und Freude an der Schönheit und Vielfalt der Natur mit anderen Menschen zu teilen.
Martina Weber
   

Mit allen Sinnen genießen - riechen, fühlen und schmecken was in unserer einzigartigen Natur entsteht

Dr. Frank G. Fetten
   
Die Eifel war einst arm & rau - Wer bin ich, sich darüber zu erheben?
Sie ist dünn besiedelt - und stellt sich dem demographischen Wandel als Naturerlebnisregion und Ideenland
Karl Weiler
   

Gästen, Einheimischen und interessierten Naturfreunden möchte ich die Schönheiten & Geheimnisse der Eifel vor Augen führen

Jan Daniel
   
Meine Leidenschaft und Begeisterung für die Eifel vermitteln und Leute für ihre Sehenswürdigkeiten, Geheimnisse und Mythen begeistern
Gabriele Reuter
   
Es ist traurig zu denken, dass die Natur spricht und die Menschen nicht zuhören. (Victor Hugo)

Ich gebe der Natur meine Stimme und möchte so die Gäste zum zuhören und staunen anregen.