In und um Kerpen sind zwei Rundwanderwege, der Geschichtspfad und der Panoramaweg, entstanden. Der 1,5 km lange Geschichtspfad behandelt die historische Entwicklung des Ortes; der 5,5km lange Panoramapfad bietet schöne Aussichten rund um den Eifelort. Ein Aussichtspunkt bietet einen Blick über Kerpen bis zum Arenberg, der Hohen Acht und der Nürburg. Beide Wege geben außerdem Informationen zu kulturhistorischen Besonderheiten. Die Routenplanungen wurden von einer Arbeitsgruppe aus Kerpen übernommen.